Startschuss in den Sommer: Rucola-Detox-Eis

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder schönes Wetter angesagt.

25 Grad war es am Wochenende! Wir müssen und wir wollen mehr Haut zeigen! Mai ist mein Lieblingsmonat, weil alles am Blühen ist, die Sonne wärmer wird, weil die Tage länger sind und na ja, weil ich auch im Mai geboren bin;) Und, weil es frischen Rucola auf dem Markt gibt:)

Rucola ist mein Lieblingssalat und meine Lieblingszutat für Smoothies. Und, Überraschung, auch das diesjährige Detox-Eis habe ich damit zubereitet! Ihr habt es richtig gelesen – Rucola-Eis!

Ich experimentiere gerne in meiner Küche und es gibt fast immer eine Geschmacksexplosion auf der Zunge;) So ist es auch mit diesem Eis! Ich liebe die frische grüne Farbe und ich greife immer reichlich zu!  Vielleicht war ich in einem anderen Leben eine Kuh:)

Da ich immer auch eingefrorene Früchte da habe, ( z. B. bei Rewe) gibt es jetzt Frucht-Smoothie mit Ananas-Mango und Papaya) dachte ich mir, warum nicht ein Detox-Eis selber machen? Und, so ist mein grünes Detox-Eis entstanden.;)

Das schmeckt unheimlich lecker, entschlackt die Haut, unterstützt die Leber bei der Entgiftung und lässt das Fett auf BBP ohne großen Aufwand schmelzen! Darauf gebe ich euch mein Wort! Es gibt keinen schöneren  und schnellern Weg zu eurer Bikinifigur.

Das Chlorophyll im Rucola, reinigt das Blut und versorgt den Körper mit viel Sauerstoff! Vitamin C fördert die Kollagenbildung und wirkt antioxidativ, und beschleunigt die Fettverbrenung!

Und, hier ist das Rezept:

Grünes Detox-Rucola-Eis

  • 1 Tasse gefrorene Mango
  • 2 Stücke getrocknete Mango (Ca. 30 Min. in Wasser einweichen)
  • 1 Bund gefrorenen  Rucola
  • 2 Esslöffel Lucuma-Pulver ( Reform Haus, oder  Alntura Bioläden)
  • 1 Esslöffel Mandelmuss

Alles in den Mixer geben und zu einem Eis mixen! Wer kein Lucuma hat, kann gerne mehr Mandelmuss nehmen!

Eis schlemmen, schönes Wetter genießen und Fett schmelzen lassen!

Ohne Sport, ohne Anstrengung, mit 100 Prozent Genuss!

Eure Detox-Fee!

1 Kommentar

  1. Hmm das sieht ja lecker aus, ich werde das gleich mal am Wochenende probieren.
    Danke für diesen tollen Sommertip *_*

Kommentar verfassen

Shares